Unsere Leistungen

Bitte wählen Sie aus den nachfolgenden Bereichen. 

Check/Vorsorge

„Wir bieten alle gesetzlich möglichen Vorsorgeuntersuchungen an (siehe Flyer der kassenärztlichen Bundesvereinigung).
Hinweis: Die Intervalle der Vorsorgeuntersuchungen können bei Abschluss eines Vertrages in der hausarztzentrierten Versorgung (HZV) ggf. kürzer sein. Bitte sprechen sie uns bei Wunsch darauf an.“

(PDF Datei 200 KB)

DMPs

Disease Management Programme (DMPs) sind strukturierte Behandlungsprogramme für chronisch kranke Patienten. DMPs tragen durch gezieltes Versorgungsmanagement in Form standardisierter Behandlungs- und  Betreuungsprozesse dazu bei, die Behandlung chronischer Erkrankungen über deren gesamten Verlauf zu verbessern. Es gibt diese Programm für folgende chronische Erkrankungen:

  • Asthma/COPD
  • KHK (koronare Herzkrankheit)
  • Diabetes mellitus Typ II
Diagnostik
  • Lungenfunktionsuntersuchung / Spirometrie
  • Ultraschalluntersuchung von Schilddrüse, Bauch- und Thoraxorganen, Urogenitalorganen und Skelettsystem
  • Ruhe-EKG
  • Langzeitblutdruckmessung über 24 Stunden
Labor

Laborleistungen aller Art

Psychosomatik

Problemorientierte Gespräche für Patienten mit depressiven Störungen und akuten Belastungsreaktionen

OP-Vorbereitung und kleine Chirurgie

„Wir führen sowohl Vorbereitungen für ambulante Operationen sowie die sogenannte „Kleine Chirurgie“ durch. Dies umfasst chirurgische Eingriffe, die unter örtlicher Betäubung, ohne Vollnarkose, in der Hausarztpraxis durchgeführt werden können.

Hierzu gehört die Erstbehandlung von Schnittverletzungen, Platzwunden und Biss- oder Risswunden. Wir führen eine chirurgische Wundversorgung mit oder ohne Naht durch. Des Weiteren führen wir kleine Eingriffe wie die Entfernung von Pigmentmalen, Fremdkörpern aus Haut oder Unterhaut, Warzen, die chirurgische Behandlung von eingewachsenen Zehennägeln, Nagelwallentzündungen oder oberflächlichen Abszessen durch.

Bei umfangreicheren Eingriffen stellen wir Ihnen eine Überweisung zu einem Facharzt für Chirurgie aus. Die sich anschließende Nachbehandlung führen wir in unserer Praxis durch. Hierzu ist eine Rücküberweisung durch den Facharzt für Chirurgie an den Hausarzt erforderlich.

Kleine kosmetische Eingriff können in unserer Praxis privat mit Abrechnung nach GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) durchgeführt werden.“

Hausbesuche

Im Notfall besuchen wir Sie auch zu Hause.

Spezielle Sprechstunde : Orthopädie/Unfallchirurgie

Spezielle Beratung/Behandlung bei orthopädisch-unfallchirurgischen Krankheitsbildern (privat nach GOÄ)

Hausarztpraxis Kurschel
Spadener Straße 203
27578 Bremerhaven

Telefon: 0471 / 300 45 83 0
Telefax: 0471 / 300 45 83 1 

E-Mail: info@praxis-kurschel.de

Terminsprechzeiten:

Montag: 8 – 12 und 15 – 18 Uhr
Dienstag: 8 – 12 und 15 – 17 Uhr
Mittwoch: 8 – 12 Uhr
Donnerstag: 8 – 12 und 15 – 17 Uhr
Freitag: 8 – 12 und nach Vereinbarung

Wichtiger Hinweis:

Akutsprechzeiten ohne Termin
im wöchentlichen Wechsel der Ärzte
Mo. – Fr. 08:00 – 10.00 Uhr
Mo./Di./Do. 15:00 – 16.00 Uhr

Notrufnummern

Notarzt / Rettungsdienst: 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
Giftnotruf (GIZ Nord): 0551- 19240
Apothekennotdienst: www.aponet.de